Aromastübchen

Workshop Naturkosmetik selbst hergestellt

Stacks Image 763
Gekaufte Kosmetika strotzen nur so von Parabenen, Konservierungsstoffen und Duftstoffen. Die Basis bilden zum großen Anteil Erdölprodukte. Alle diese Zusatzstoffe belasten die Haut, können Allergien erzeugen und sind gesundheitsschädlich.

Schritt für Schritt zeige ich Ihnen wie sie Kosmetik selbst herstellen können.
Wir verwenden nur hochwertige Pflanzenöle, Pflanzenbuttern, Wachse, Hydrolate, pflanzliche Emulgatoren und Konsistenzgeber, ätherische Öle je nach Bedürfnisse ihrer Haut und als Koservierung (nur auf Wunsch), verwende ich ein pflanzliches Konservierungsmittel (nach Richtlinien der Naturkosmetik freigegeben).
Wir sprechen über die verschiedenen Bestandteile der Produkte.
Wie bereite ich nach hygienischen Richtlinien meine Kosmetik zu.
Welche Öle, Hydrolyse, Pflanzenbutter und weiteren Inhaltsstoffen passen zu meiner Haut?
Auf Wunsch wird stellen wir auch Pflegeprodukte für Problemhaut her!
Gemeinsam erzeugen wir: (Proben)
Reinigungsmilch oder Reinigungsgel (100 ml)
Pflegecreme je nach Hauttyp (50 ml)
Augengel (15 ml)
Nachtkerzenfluid (30 ml)
Lippenpflege (1 Stift)
Hand- und Fußpflege (50 ml)
Hautpflegendes Duschbad (200 ml)
Körperfeeling (50g)
Körpermilch (100ml)
Deo (100 ml)
Sonnenschutzmilch SF 15 bis 20 (200 ml)

Jede Teilnehmerin erhält ein Skriptum mit alles Rezepturen und eine Probe von allen erzeugten Pflegeartikeln.

Kosten inkl. Material: 120,- Euro (Prozentwert: mind. 80,- Euro)
Max. Teilnehmerzahl: 4


Kursort: Karl Grundmannstraße 13, 3130 Herzogenburg

Anmeldungen unter: 0664/73845821
Oder
doris@aquamama.at

Referentin:
DGKS Doris Zenz
Ärztlich geprüfte Aromatologin
Aromastübchen
Gesundheitspraxis mit ätherischen Ölen
0664/73845821
www.Aromastübchen.at
Mail: doris@aquamama.at